Waldbilder von Gerhard Schuster

Was tun, wenn man nur einen oder wenige Steinpilze gefunden hat?

Vor dieser Frage steht man angesichts eines einzelnen Exemplars des leckeren Sommersteinpilzes häufiger.

Mit einem Trüffelhobel, dünn über dampfende Spaghetti gehobelt und mit etwas gutem, nativen Olivenöl vermengt, sind sie ein besonderes Geschmackserlebnis.

Dafür reicht schon ein einziger Fruchtkörper des aromatischen Sommersteinpilzes. Allerdings sollte man nur junge und absolut einwandfreie Pilze für diese Rohverwertung verwenden.

Sommersteinpilz

Top